Skip to main content

The Duke Dry Gin

Herkunft: | Gin-Sorte: | Größe: 0,7 Liter | Alkoholgehalt: 45 % Vol.

The Duke Gin ist ein echter Bayer – im Jahr 2007 entstand in Schwabing die Duke Destillerie, in der der erste bayerische Gin überhaupt kreiert wurde. Der Ansatz, regionale Zutaten und bayerisches Flair in einem hochwertigen Getränk zu konzentrieren, ist mit The Duke Dry Munich Gin sehr gut gelungen. Der Gin weiß sowohl Anhänger klassischer Gins als auch Freunde von Sonderwegen zu überzeugen. Doch was macht den The Duke Gin, benannt nach dem bayerischen Herzog, eigentlich so besonders?

Als alkoholische Grundlage dient bester Weizen, der neben typischen Gin-Zutaten vor allem auch mit Malz und Hopfenblüten veredelt wird. Somit stecken die Hauptzutaten einer anderen bayerischen Spezialität in diesem Gin: Weizenbier. Durch 13 Kräuter und weitere Botanicals entsteht beim The Duke Munich Dry Gin jedoch eine Komposition, die dem Gin-Freund das Herz höherschlagen lässt.

Bester Preis:

Urban Drinks - Gin Preisvergleich

25,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 17. Januar 2019 20:01
Kaufen

Botanicals

Wacholder, Koriander, Orangenblüten, Zitronenschalen, Lavendelblüten, Kubebenpfeffer, Hopfenblüten, Zimt, Malz, Ingwerwurzel und Angelikawurzel gehören zu den wichtigsten Botanicals von The Duke Munich Dry Gin.

Weitere Infos zum The Duke Dry Gin

The Duke Gin wird einer zylindrischen Flasche verkauft, die ein wenig Ähnlichkeit mit einer Apothekerflasche aufweist. Dabei kommt sofort der Gedanke auf, dass dieses Getränk etwas mit Kräutern zu tun haben muss. Das Logo ist in den bayerischen blau-weiß-Farben gehalten und wird vom schlichten schwarzen Schriftzug „The Duke“ in Szene gesetzt. Die gleichartige Banderole und der Korkenverschluss runden das Gesamtbild ab.

Das Nosing zeigt sehr deutlich, dass The Duke Gin viele Botanicals enthält. Neben dem eher zurückhaltenden Wacholder entfaltet sich eine elegante Zitrusfrische. Aromen wie Koriander und Pfeffer sind eher nuancenhaft vertreten, setzen aber die durchaus spürbaren Hopfenblüten gekonnt in Szene. Da es keine störende Alkoholnote gibt, lässt sich nach dem Nosing lediglich noch sagen: Ein echter Premium-Gin!

Beim Tasting bestätigt sich sofort der Eindruck eines sehr runden Gins. So gehen Zitrusaroma und Wacholder eine gelungene Symbiose ein und können mit den verwendeten Kräutern und dem Lavendel sogar einige florale Noten hervorzaubern. Hopfen und Malz schenken dem Ganzen zudem einen vollständig eigenen Charakter, der sich auf dem Gin-Markt in dieser Form kein zweites Mal finden lässt. Eine rundherum gelungene Geschmackskombination, die mit einem weichen Abgang gekrönt wird.

Mit dem The Duke Munich Dry Gin könnte sich im Laufe der Zeit ein neues Wahrzeichen des größten deutschen Bundeslandes entwickeln. Ein Gin aus München, der ein komplexes und angenehmes Geschmacksprofil mit sich bringt und nicht durch scharfe Alkoholnoten gestört wird. Sowohl Fans von wacholderbetonten klassischen Gins als auch experimentierfreudige Gin-Liebhaber kommen hier voll und ganz auf ihre Kosten!


The Duke Dry Gin Preisvergleich

ShopPreis
Urban Drinks - Gin Preisvergleich

25,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 17. Januar 2019 20:01
Jetzt bei Urban Drinks kaufen
amazon gin preisvergleich

27,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 17. Januar 2019 20:01
Jetzt bei Amazon kaufen