Skip to main content

Cucumberland Hannover Dry Gin

Herkunft: | Gin-Sorte: | Größe: 0,5 Liter | Alkoholgehalt: 43 % Vol.

In ihm fließt blaues Blut. Also, wenn man nach dem Namen geht. Denn Der Cucumberland Hannover Dry Gin ist benannt nach hochadligen Persönlichkeiten. Britische nämlich, die aus dem Königshaus Hannover kamen. Einige davon trugen den Namen „Herzog von Cumberland“. Platziert man jetzt noch ein „Cu“ vor Cumberland erhält man „Cucumber“, das englische Wort für Gurke. Diese ist zwar nicht im Gin verarbeitet worden, soll aber hervorragend als Beilage zum Getränk passen.

Man kann stolz sein auf seinen Cucumberland. Die adligen Wurzeln sind unverkennbar. Immerhin kamen etwa ein Jahrhundert lang die englischen Könige aus dem Hause Hannover. Nun sind es zwar keine Könige mehr, aber immerhin die im Cucumberland verwendeten Botanicals, die hauptsächlich aus dieser Region Deutschlands stammen. Ganze zwei Jahre lang haben die Hersteller an der Rezeptur getüftelt.

Bester Preis:

Gin günstig kaufen mit dem Rum & Co Preisvergleich

31,50 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 20. Mai 2019 16:59
Kaufen

Botanicals

Wacholder, Holunderblüten, Fichtensprossen. Insgesamt sollen es 27 Zutaten sein, die dem Cucumberland Hannover Dry Gin seinen Geschmack geben. Welche es genau sind, verraten die Hersteller nicht.

Weitere Infos zum Cucumberland Hannover Dry Gin

Eckig und klar kommt das Gefäß daher. Das Etikett ist in einer dunkelblauen Hintergrundfarbe gehalten und mit goldenen Ornamenten verziert. Der Schriftzug „Cucumberland Hannover Dry Gin“ ist mittig aufgebracht. Auch der Bezug zu den Hannoverandern, der Pferderasse, ist unverkennbar. Im Logo befindet sich der Kopf eines solchen Pferdes.

Verschlossen wird die Flasche mit einem Korken. Im Vergleich zu manch anderen aufwändig gestalteten und umfangreich verzierten Gefäßen, erscheint der Cucumberland eher neutral und schlicht.

Beim Öffnen der Flasche verströmt feinster Wacholdergeschmack. Doch auch die Kiefernadeln machen sich deutlich bemerkbar. Insgesamt meint man, den Boden des Waldes riechen zu können. Ein wenig harzig, aber auch süßliche Aromen verströmen. Gibt man Eis ins Glas verstärkt sich dieser Eindruck noch.

Im Mund setzt sich das Wald-Erlebnis fort. Tannen, Fichten und natürlich der Wacholder machen sich auf den Geschmacksnerven breit. Auch am Gaumen beschert der Cucumberland ein Geschmackserlebnis, das an eine morgendliche Waldlichtung im Herbst erinnert. Aromen, wie es sie nur in der Natur gibt. Und wieder: Das Eis macht diesen Geschmack noch intensiver. Bei einem Alkoholgehalt von 43 % Vol. bleiben die Aromen lang am Gaumen.

Wer natürlich Aromen mag, ist mit dem Cucumberland Hannover Dry Gin bestens bedient. Holzige, frische Nadelholz-Aromen verfeinern sich umso mehr, wenn man eine dünne Gurkenscheibe dazu gibt. So empfiehlt es sogar der Hersteller. Wer seinen Gin gerne mischt, sollte beim Cucumberland auf jeden Fall die Variante mit der Gurkenscheibe ausprobieren. Ein Fever Tree Indian oder Mediterranean Tonic runden den Geschmack am besten ab.

Weitere Gins aus Hannover: Hannover Gin, Niemand Dry Gin


Cucumberland Hannover Dry Gin Preisvergleich

ShopPreis
Gin günstig kaufen mit dem Rum & Co Preisvergleich

31,50 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 20. Mai 2019 16:59
Jetzt bei RumundCo kaufen
amazon gin preisvergleich

32,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 20. Mai 2019 16:59
Jetzt bei Amazon kaufen